Aktualitäten

- Schlagseite | Agentur
ACHTUNG: PISHING-SMS IM UMLAUF!
Es sind seit mehreren Tagen Pishing-SMS im Umlauf, mit denen Sie aufgefordert werden, Ihre Strafzettel auf Pishing-Sites zu bezahlen.

Wir stellen seit mehreren Tagen fest, dass betrügerische Pishing-SMS im Umlauf sind, deren Ziel es ist, die Empfänger zu täuschen. Mit diesen SMS werden Sie aufgefordert, Ihre Strafzettel auf einer Pishing-Site zu bezahlen, die nicht amendes.gouv.fr oder www.amendes.gouv.fr ist.

Klicken Sie auf keinen Fall auf den oder die Links, die in dieser SMS angeboten werden.

Eine SMS zur sofortigen Bezahlung eines Strafzettels erhalten Sie ausschließlich während einer Verwarnung, die von einem Vertreter der Ordnungskräfte vor Ort ausgesprochen wird:

  • Sie erhalten diese SMS in Gegenwart des verwarnenden Beamten.
  • Der Zahlungslink, den Sie per SMS erhalten, führt direkt auf die Seite amendes.gouv.fr oder www.amendes.gouv.fr

Klicken Sie nicht auf Links, die anders lauten.

Ihre Strafzettel können Sie ausschließlich auf der Seite www.amendes.gouv.fr bezahlen
Für die problemlose Bezahlung Ihrer Strafzettel können Sie ebenfalls die App Amendes.gouv von Google Play oder aus dem Apple-Store herunterladen.