Bescheiderhalt

Die wichtigsten Informationen auf Ihrem Zahlungsaufforderung (Modell für Geschwindigkeiten)

Avis de contravention (recto) avec les zones liées à la vitesse.

Avis de contravention (verso) avec les zones liées à la vitesse.

1 - Das Datum der Ausstellung des Zahlungsaufforderungs

 

Image illustrant la date d'émission de l'avis.

  • Das Datum befindet sich oben rechts auf dem Zahlungsaufforderung.
  • Die Fristen für die Zahlung und den Widerspruch beginnen ab diesem Datum.
  • Sie können eine Verringerung Ihrer Pauschalstrafe erhalten, wenn Sie unter Beachtung der unten links auf dem Bescheid stehenden Bedingungen zahlen (Zahlungsarten, Zahlungsfrist und verringerte Summe).
2 - Die Geschwindigkeit

 

Image illustrant les informations liées à la vitesse.

  • Wenn der Verstoss eine Übertretung der zugelassenen Geschwindigkeit betrifft, stehen  links auf Ihrem Zahlungsaufforderung die gemessene Geschwindigkeit, die zugelassene Geschwindigkeit und die zurückgehaltene Geschwindigkeit für den Verstoss nach Abzug der technischen Marge.
3 - Das Datum der Feststellung des Verstosses, der Ort und die Fahrtrichtung

 

Informations sur la date, le lieu et le sens de circulation.

  • Das Datum befindet sich links auf dem Formular.
  • Der Name der Gemeinde befindet sich auf dem Feld Datum/Uhrzeit.
  • Dieser Teil gibt die Strasse an, auf der der Verstoss festgestellt worden ist.
  • Der Ort des Verstosses ist angegeben durch PK/PR (kilometrischer Punkt/ Bezugspunkt).
  • Falls diese Präzision nötig ist, wird die auf der Strasse festgestellte Verkehrsrichtung auf dem Feld Datum/Uhrzeit angegeben. Bsp: Province-Paris.
4 - Die Identifizierung des Protokollierenden

 

Informations liées à l'identification de l'agent verbalisateur.

  • Die Feststellungen stammen entweder von einer mit Hilfe eines dafür bestimmten Mittels registrierten Feststellung (elektronisches Protokoll) oder von Fotos, die von einem automatischen digitalen Radar aufgenommen worden sind, oder von einer automatische Kontrolleinrichtung des Überfahrens von  Ampeln.
  • Im Feld Protokollierender befindet sich eine Nummer des Protokollierenden und der Dienstcode.
5 - Technischer Spielraum

 

Image illustrant les informations liées à la marge technique.

  • Auf der Rückseite links des Bescheids sind die Elemente bezüglich der gemessenen Geschwindigkeiten angegeben und die Anwendung der technischen Marge für die Berechnung der zurückgehaltenen Geschwindigkeit. Diese Marge beträgt  5 km/h für zugelassene Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h und 5% für zugelassene Geschwindigkeiten von mehr als 100 km/h.

Andere Situationen

Sie haben eine erhöhte Pauschalstrafe für einen Verstoss gegen die Strassenverkehrsregeln erhalten


divder id_Mob42780 Chevron

Dieser Bescheid ist Ihnen zugesandt worden, denn Sie haben die Geldstrafe nicht binnen der ursprünglichen Frist bezahlt.

Amende forfaitaire majorée page 1.

Notice de paiement de l'avis d'amende forfaitaire majorée.

Formulaire de réclamation de l'avis d'amende forfaitaire majorée.

Ein Beamter hat Ihnen eine Briefkarte übergeben oder auf der Windschutzscheibe hinterlassen


divder id_Mob42792 Chevron

Dieser Typ des Verstosses steht nicht unter der Zuständigkeit der Nationalen Agentur der automatisierten Bearbeitung der Verstösse (ANTAI).

Bezüglich der Zahlung oder des Einspruchs verfolgen Sie die auf der Briefkarte angegebenen Anleitungen.

Image illustrant une contravention carte-lettre.

Sie haben einen Strafzettel von einem Angestellten der SNCF erhalten


divder id_Mob42804 Chevron

L’ANTAI schickt im Auftrag der SNCF Zahlungsaufforderunge.

Die Charakteristika des festgestellten Verstosses werden auf dem Dokument erläutert.

Die Charakteristika dieses Verstosses sind im Dokument, das Sie an Ihrem Wohnsitz  erhalten haben, erläutert und werden untenstehend vorgestellt:

Exemple d'avis de contravention SNCF.

Wie zahlen?
  • Entweder per Internet auf der Webseite www.srtpf.fr
  • Oder per Postsendung: per Bankscheck oder Cash-Mandat, ausgestellt in Euro für SRTPF (Service de Recouvrement du Transport Public Ferroviaire). Fügen Sie den Identifizierungsteil Ihres Verstossprotokolls hinzu, ohne ihn anzuheften oder anzukleben. Senden Sie dann alles ohne andere Dokumente an die folgende Adresse:

SRTPF
TSA 20033
33044 BORDEAUX CEDEX

Wie Widerspruch erheben?

Sie haben im Ausland einen Verstoss begangen


divder id_Mob42816 Chevron

Wenn Sie einen  Verstoss gegen die Verkehrsordnung im Ausland begangen haben, unterliegen Sie den selben Strafen, die gegen die Einwohner des betroffenenen Landes ausgesprochen werden können. Sie werden dann einen Zahlungsaufforderung aus diesem Land erhalten.

Wenn Sie in dem Land, in dem Sie einen Verstoss begangen haben, eine Geldstrafe bezahlen müssen und sie nicht vor Ort bezahlt haben, können Sie verfolgt werden, gemäss den zwischen Frankreich, Luxemburg, der Schweiz , Belgien, Spanien, den Niederlanden, Deutschland, Polen, Rumänien, Italien , Österreich, Ungarn und Slowakei geschlossenen Abkommen.

Andere Situationen

Sie haben eine erhöhte Pauschalstrafe für einen Verstoss gegen die Strassenverkehrsregeln erhalten


divder id42780 Chevron

Ein Beamter hat Ihnen eine Briefkarte übergeben oder auf der Windschutzscheibe hinterlassen


divder id42792 Chevron

Sie haben einen Strafzettel von einem Angestellten der SNCF erhalten


divder id42804 Chevron

Dieser Bescheid ist Ihnen zugesandt worden, denn Sie haben die Geldstrafe nicht binnen der ursprünglichen Frist bezahlt.

Amende forfaitaire majorée page 1.

Notice de paiement de l'avis d'amende forfaitaire majorée.

Formulaire de réclamation de l'avis d'amende forfaitaire majorée.

Dieser Typ des Verstosses steht nicht unter der Zuständigkeit der Nationalen Agentur der automatisierten Bearbeitung der Verstösse (ANTAI).

Bezüglich der Zahlung oder des Einspruchs verfolgen Sie die auf der Briefkarte angegebenen Anleitungen.

Image illustrant une contravention carte-lettre.

L’ANTAI schickt im Auftrag der SNCF Zahlungsaufforderunge.

Die Charakteristika des festgestellten Verstosses werden auf dem Dokument erläutert.

Die Charakteristika dieses Verstosses sind im Dokument, das Sie an Ihrem Wohnsitz  erhalten haben, erläutert und werden untenstehend vorgestellt:

Exemple d'avis de contravention SNCF.

Wie zahlen?
  • Entweder per Internet auf der Webseite www.srtpf.fr
  • Oder per Postsendung: per Bankscheck oder Cash-Mandat, ausgestellt in Euro für SRTPF (Service de Recouvrement du Transport Public Ferroviaire). Fügen Sie den Identifizierungsteil Ihres Verstossprotokolls hinzu, ohne ihn anzuheften oder anzukleben. Senden Sie dann alles ohne andere Dokumente an die folgende Adresse:

SRTPF
TSA 20033
33044 BORDEAUX CEDEX

Wie Widerspruch erheben?

Sie haben im Ausland einen Verstoss begangen


divder id42816 Chevron

Wenn Sie einen  Verstoss gegen die Verkehrsordnung im Ausland begangen haben, unterliegen Sie den selben Strafen, die gegen die Einwohner des betroffenenen Landes ausgesprochen werden können. Sie werden dann einen Zahlungsaufforderung aus diesem Land erhalten.

Wenn Sie in dem Land, in dem Sie einen Verstoss begangen haben, eine Geldstrafe bezahlen müssen und sie nicht vor Ort bezahlt haben, können Sie verfolgt werden, gemäss den zwischen Frankreich, Luxemburg, der Schweiz , Belgien, Spanien, den Niederlanden, Deutschland, Polen, Rumänien, Italien , Österreich, Ungarn und Slowakei geschlossenen Abkommen.

praktische Links